Corona-Impfstoffe im Vergleich

 

 

 

 

Comirnaty (BioNTech)

Spikevax

(Moderna )

Covid-19 Vaccine Janssen

Nuvavovid (Novavax)

Art des Impfstoffs

mRNA Impfstoff

mRNA Impfstoff

Vektor-Impfstoff

Protein-basierter Impfstoff

Zielgruppen

Personen ab 12 (30µg/Dosis)

Kinder 5-11 Jahre (10µg/Dosis)

Ab 12 Jahren

Ab 18 Jahren

Ab 18 Jahren

Dosierung

2 Injektionen im Abstand von 3 Wochen

2 Injektionen je 0,5 ml im Abstand von 28 Tagen

1 Injektion

2 Injektionen im Abstand von 3 Wochen

Auffrischung

≥ 18: frühestens 6 Monate nach der 2. Dosis

stark immungeschwächte Personen ≥ 5 Jahre: frühestens 28 tage nach der 2.Dosis

 

 

≥ 18: frühestens 6 Monate nach der 2. Dosis, mit 0,25 ml

stark immungeschwächte Personen ≥ 12 Jahre: frühestens 28 tage nach der 2.Dosis

2. Dosis frühestens zwei Monate nach der 1. Dosis

 

 

 

 

1) mRNA-Impfstoffe enthalten Genabschnitte des SARS-CoV-2-Virus in Form von messenger-RNA (kurz mRNA), die auch als Boten-RNA bezeichnet wird. Ausgehend von der mRNA werden nach Verimpfung in Körperzellen Proteine hergestellt, die dann das Immunsystem zu einer gezielten Antikörperbildung gegen SARS-CoV-2 und einer zellulären Abwehr gegen SARS-CoV-2-infizierte Zellen anregen und so eine Immunreaktion erzeugen. (Quelle RKI)

 

 

2) Vektorbasierte Impfstoffe bestehen aus für den Menschen harmlosen Trägerviren, die so verändert sind, dass sie in ihrem Genom die genetische Sequenz mit dem Bauplan für einen oder mehrere Bestandteile des Erregers (Antigen) enthalten, gegen den der Impfstoff gerichtet ist. Im Fall des Covid-19-Impfstoffes enthält das Genom den Bauplan für das SARS-CoV-2-Oberflächenprotein, das Spikeprotein. (Quelle RKI)

 

 

3) Der proteinbasierte Impfstoff enthält keine vermehrungsfähigen Viren, sondern einen künstlich hergestellten Eiweiß-Bestandteil aus der Hülle des Virus, das sogenannte Spikeprotein. (Quelle RKI)

 

 

 

 

Wir verimpfen in der Quaink Apotheke den mRNA-Impfstoff BioNtech (Comirnaty)

 

 

 

Ihr Team der Quaink Apotheke

 

Weitere Themen